Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Azuchena - Theater Fans
489 Mitglieder
zur Gruppe
Wir lieben Korsetts
58 Mitglieder
zum Beitrag
Welcome und Vorstellungsthread449
So der Erste ist voll nun geht es hier weiter! Bitte stellt Euch ein…
zum Beitrag
Vorstellungsthread, der I.318
Und damit der Eine oder die Andere sich kurz vorstellen kann, eröffne…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wir lieben Theater > Der Vorstellungsthread

*******geur 
ThemenerstellerGruppen-Mod17.239 Beiträge
Mann
*******geur ThemenerstellerGruppen-Mod17.239 Beiträge Mann

Wir lieben Theater > Der Vorstellungsthread
Hiermit eröffne ich den Vorstellungsthread, damit wir uns alle ein wenig näher kennenlernen können.
******ere 
Gruppen-Mod2.046 Beiträge
Frau
******ere Gruppen-Mod2.046 Beiträge Frau

Dann fange ich gleich mal an :-)
Ich hatte die Idee, mich über das Theater auszutauschen, da ich ja noch nicht allzu lange hier in NRW lebe und vor der Zeit hier regelmäßige Theaterbesucherin war. Also lag nahe, hier im Joy zu suchen und fand...nichts!

Der Schritt ist nun gemacht, ich habe eine entsprechende Gruppe gegründet und bin absolut glücklich, dass mein Freund Un_voyageur nun auch mein Co-Mod ist. Einen besseren könnte ich mir nicht vorstellen.

Ich hoffe nun, Kleinode in der Theaterszene hier in NRW zu finden, Events im Bereich Kabarett oder auch klassischen Theater... und bin um jeden Tipp dankbar.

LG
etrangere
*******geur 
ThemenerstellerGruppen-Mod17.239 Beiträge
Mann
*******geur ThemenerstellerGruppen-Mod17.239 Beiträge Mann

Und ich hänge ...
... mich gleich dahinter.

Als meine Freundin etrangere mich fragte, ob eine solche Gruppe hier im Joy Sinn machen würde, war ich sofort begeistert.
DIE fehlte tatsächlich noch, und so habe ich ihr gerne ein paar Tipps gegeben, wie man eine soche Gruppe an den Start bringt.

Ihrer Bitte, mich als Co-Mod einsetzen zu dürfen, bin ich mehr als nur sehr gerne gefolgt.

Liebe Grüsse
Un_voyageur
*******dame 
17.266 Beiträge
Frau
*******dame 17.266 Beiträge Frau

Hoppla,
da bin ich sehr gerne in das "Theater" hineingestolpert bzw. der freundlichen Einladung gefolgt.

Und ob eine solche Gruppe Sinn macht, so können sich kunst- und kultinteressierte User sich hier austauschen und weitere Kleinode finden.

Und vielleicht muss Frau Herz in Zukunft nicht mehr alleine ins Theater gehen *liebguck*


Mrs. Heart*herz*
*************** 

***************  

Liebe Frau Herz ...
Deine Steilvorlage "nicht mehr alleine gehen müssen" nehme ich doch gerne zum Anlass, mich für die Einladung in diese hoffentlich prächtig wachsende und lebendige Gruppe zu bedanken.

Zugegeben, in den letzten Jahren ist's in meiner Theaterbesuchsstatistik ein wenig einstellig geworden, aber vielleicht kann ich das mit all den netten Menschen hier ja wieder ändern?! *anmach*

Nur zur Klärung: "Theater" nur gleich Sprechtheater? Oder auch Musiktheater (Oper und Co.), Tanztheater, Straßen- und Hinterhoftheater ebenso wie große Bühne? Schööööön!

Liebe Grüße
Für Elise
******ere 
Gruppen-Mod2.046 Beiträge
Frau
******ere Gruppen-Mod2.046 Beiträge Frau

Ich begrüße euch herzlich in unserer Gruppe und freue mich, dass sich gleich am Anfang die Möglichkeit gemeinsamer Theaterbesuche "anbandeln" . *g*

etrangere
*********** 

***********  

Herzlichen Dank für die Einladung
ganz besonders Dir, liebe Etrangere, da Du zum Glück keine Fremde mehr für mich bist.
Beim Theater interessiere ich mich ganz besonders für Kleinkunst, Kabarett....
manches gute Laientheater, -----
Auch habe ich selbst schon in Workshops Theater gespielt, doch leider ist das schon vieeeeeeeeeel zu lange her.
Im echten Leben werde ich Euch jedoch authentisch begegnen, ohne Maske, ohne Kostüm, so natürlich wie die wilde Rose im Garten.......ohne viel Drumherum.

Wer mich kennen gelernt hat, mich mag, respektiert, toleriert............ ich freue mich.

Gruß Eure Rose
******** 

********  

Hallo an alle theaterfreaks
Seid mir bitte nicht böse, wenn ich euch so nenne, aber alle Leute, die ich kenne und die etwas mit Theater zu tun haben, egal in welcher Weise sind verrückt danach. Das kann ich sehr gut verstehen und sicher auch alle, die selbst schonmal ein Stück geschrieben, vorbereitet und gespielt haben. Ich bin danach immer ziemlich high!
Vielleicht geht es euch genauso?
Ich würde mich hier über gute Diskussionen, Tipps und gemeinsamen Theaterbesuchen freuen, insofern sich das über die Distanz machen lässt. aber sicher finden wir auch jemanden, der jeweils in der Nähe wohnt.
LG
***u1 
535 Beiträge
Frau
***u1 535 Beiträge Frau

Hallo und Danke!
Ich freue mich, dass ich in diese Gruppe eingeladen wurde!
Ich selbst spiele nicht ... aber ich schaue mir gerne alle möglichen Arten von Theater an ... das klassische Theater, die Kleinkunst, das Kabarett und auch die sog. kleinen Mundart-"Dorftheater".
Liebe Grüße
MELU
**********kus69 
10.100 Beiträge
Paar
**********kus69 10.100 Beiträge Paar

Mein Danke
an die Mods dieser Gruppe für die Aufnahme.

Wer bin ich:
eine Schauspielerin - eine Kunstliebhaberin -
eine Autorin - eine Malerin - eine Gärtnerin usw. usw.

In meinem Profil steht alles sehr ausführlich, kann gerne nachgelesen werden.

Diese Theatergruppe ist genau das, was ich solange hier im JC suchte, nie fand.

Da gibt es zwar die andere Theatergruppe: erotisches Theater, aber das ist nicht mit dieser Gruppe gleichzusetzen, denn dort wird der Schwerpunkt auf Erotik gelegt - so, wie im ganzen JC - -
auf frivoles Aussehen beim gemeinsamen Theaterbesuch, ohne "normalos".


Sonnige Grüße
Ev
*******ty66 
265 Beiträge
Frau
*******ty66 265 Beiträge Frau

Auch neu hier..
Ebenfalls vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.

Ich hoffe, dass sich noch mehr Mitglieder aus dem Norden hierher "verirren" *zwinker*

Theater ist meine große Leidenschaft und ich habe so eine Gruppe hier auch vermisst. Auch wenn ich hauptsächlich in Hamburg ins Theater gehe, so kann ich mir auch vorstellen, mal zu bestimmten Aufführungen in andere Städte zu fahren bzw. habe dies auch schon getan. Ganz oben steht hier natürlich Berlin.

Mein Liebe gilt dem Thalia Theater, ich bin aber auch gespannt, was das Schauspielhaus unter der neuen Intendanz präsentieren wird. Ansonsten trifft man mich auch auf Kampnagel oder bei kleineren Festivals wie dem Kaltstart-Festival.

Mitglied in einer Theatergruppe war ich zwar auch schon, aber das war zu Studienzeiten.
******i70 
745 Beiträge
Frau
******i70 745 Beiträge Frau

Nun bin ich auch hier
und freue mich wenn man sich zum Theater verabredet damit niemand alleine geht.

Liebe Grüsse aus Hürth

angie
******ere 
Gruppen-Mod2.046 Beiträge
Frau
******ere Gruppen-Mod2.046 Beiträge Frau

von Herzen...
begrüße ich euch in unserer Gruppe Theater. Wir sind die "Macher". Deshalb bringt jeder sich mit seinem Wesen, seinen Zielen, seinen Fähigkeiten ein, wie er kann und mag.

Ich freue mich auf eure Anregungen und auf die Begegnungen!

Eure etrangere *wink*
******ose 
1.300 Beiträge
Frau
******ose 1.300 Beiträge Frau

und nun
habe ich auch diese Gruppe gefunden und freue mich dazu gehören zu dürfen.
Freue mich über regen Austausch der verschiedenen Theatermöglichkeiten und realen Treffen.
Lieben Gruss
noirerose
*******eib 
4.137 Beiträge
Frau
*******eib 4.137 Beiträge Frau

Herzlichen Dank
... für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme in die Gruppe.

Mit drei Jahren war ich zum ersten Mal im Theater. Und von da an gab es für mich kaum eine schlimmere Strafe, als nicht mit ins Theater gehen zu dürfen.

Heute hat sich das ein wenig beruhigt, ich selektiere meine Theaterbesuche mehr als damals, doch versuche ich jede Reise - auch die dienstlichen - so zu legen, daß ich in den fremden Städten am Abend ein Theater besuchen kann.

Wobei meine besondere Vorliebe der schwersten Form des Theaters, der guten Komödie gilt.

Ich hoffe hier auf viele interessante Anregungen, Themen und Diskussionen und freue mich sehr auf die Gruppe.
******ace 
13.629 Beiträge
Mann
******ace 13.629 Beiträge Mann

Juhuuu
der liebe Palap hat mich eingeladen und jetzt habt ihr mich an der Backe *lol*
Es gibt zwei Dinge, die ich bemerkenswert finde. Und zwar, da ich sehr gerne Geschichten schreibe, die Tatsache, dass jegliches Theater eine Story braucht und
b) der Fakt, dass meine Schwiegermutter meine Frau und mich seit Wochen ins Theater breingen will und ich einfach keine Aufführungen von Shakespeares Hamlet in der Pornoversion sehen will *rotfl*


Tom
*** 

***  

Toll
fänd ich, wenn wir zusammen in eine Aufführung gehen würden ...

Ich könnte in München schauen ... würde aber auch einige Kilometer woanders hinfahren.

Is das ne Idee? *aua* *zugabe* Julius
******ace 
13.629 Beiträge
Mann
******ace 13.629 Beiträge Mann

Starke Idee
das Problem sind die 650 Kilometer *lol* von Osna nach Muc
Aber... nichts ist unmöglich!


Tom
*******eib 
4.137 Beiträge
Frau
*******eib 4.137 Beiträge Frau

Trefft Euch doch in der Mitte.
Bei der direkten Strecke wären das Fulda oder Würzburg und mit einem Umweg Frankfurt am Main. nur haben in Hessen z. Zt. leider die meisten Theater Sommerpause ...
******ace 
13.629 Beiträge
Mann
******ace 13.629 Beiträge Mann

Ooooch
uns wird schon was einfallen. Ganz abgefahren wäre ein Urlaub in Schottland und eine Shakespeare Aufführung in Edinborough *zwinker*

Tom
*******eib 
4.137 Beiträge
Frau
*******eib 4.137 Beiträge Frau

Warum nicht in Stratford-upon-Avon?
*** 

***  

Tom
bei Deinem Vorschlag würd ich glatt mitmachen. Will eh meinen Bruder in Landon besuchen.
*top*
JP
******ace 
13.629 Beiträge
Mann
******ace 13.629 Beiträge Mann

???
Was gibts in Stratford-upon-Avon? Ich bin schon ein paarmal dran vorbei gefahren...

Aber die schönste Gegend, die ich je sah, war die Gegen um Kinross am Loch Leven +seufz+

Tom
**********kus69 
10.100 Beiträge
Paar
**********kus69 10.100 Beiträge Paar

Oder ....
ihr trefft euch in NRW, und wir gehen gemeinsam ins Theater. Oder ihr kommt in mein Theater wenn ich mal wieder auf den Brettern der Welt stehe


LG und sonniges WE
Ev
*********fire 
2.155 Beiträge
Frau
*********fire 2.155 Beiträge Frau

Ich bin ganz baff, dass es bis vor kurzem noch gar keine Gruppe "Theater" gab. Klasse Idee, dann gleich eine zu gründen. Warum soll es auch Bücherecke, Bildende Kunst, diverse Musikgruppen, Filmfreaks aber keine Theatergruppe geben?

Ich bin kein ausgesprochener Theaterfetischist, gehe aber doch gerne in die eine oder andere Inszenierung, genauso wie auch ins Kino, Museum, auf Konzerte und Lesungen. Ich hab hier in Hannover auch mein Lieblingstheater, war aber zuletzt in Nis-Momme Stockmanns "Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir", ein beeindruckendes Machwerk, das über fünf Stunden lief.

Freue mich, hier zu sein und bin gespannt, ob auch einige Theaterenthusiasten aus dem Raum Hannover und Umgebung dabei sein werden (die Gruppe ist ja noch im Entstehen). Ein Treffen an einem anderen Ort, um gemeinsam eine Aufführung zu besuchen hat auf jeden Fall auch seinen Reiz.